Verbraucher

Anzeigen in sozialen Medien für den Kauf verlorener Koffer sind gefälscht - Featured image

Anzeigen in sozialen Medien für den Kauf verlorener Koffer sind gefälscht

„Verlorenes Gepäck für nur 2 Euro“, heißt es in Postings, die seit Monaten auf Facebook kursieren. Dazu werden Fotos unzähliger, scheinbar herrenloser Koffer auf Flughäfen geteilt. Darauf abgebildet sind zudem Schilder mit dem Preis in Euro sowie unterschiedliche Flughafenkürzel. „Wir müssen das verlorene Gepäck unserer Kunden schnell loswerden, da wir die Eigentümer nicht ausfindig machen konnten und unser Inventar voll ist! Handys, Laptops, wertvoller Schmuck und viele andere coole Dinge finden sich oft in Koffern“, heißt es in den Beiträgen etwa.

Anzeigen in sozialen Medien für den Kauf verlorener Koffer sind gefälscht Read More »

Bananen mit dem Code 4011 stammen aus konventionellem Anbau - Featured image

Bananen mit dem Code 4011 stammen aus konventionellem Anbau

„Banane ist nicht gleich Banane“, lautet der Text eines Telegram-Beitrags vom 10. Juni 2024, der tausendfach angesehen wurde. Dazu teilt ein User einen kurzen Clip, in dem mehrere Bananen zu sehen sind. „Vorsicht: #4011 kommt aus Labor Herstellung“, heißt es in dem Video auf Deutsch. In englischer Sprache ist zu lesen: „Wich bananas were lab made #94011 organic #4011 lab made“.

Bananen mit dem Code 4011 stammen aus konventionellem Anbau Read More »

Nach oben scrollen