25.10.22

Der ukrainische Präsident hat nicht 17 Millionen Hektar Land an ausländische Unternehmen verkauft - Featured image

Der ukrainische Präsident hat nicht 17 Millionen Hektar Land an ausländische Unternehmen verkauft

Hunderte User haben seit Anfang August 2022 einen Beitrag auf Facebook geteilt (hier, hier), in dem die Behauptung verbreitet wird, der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj habe knapp ein Drittel des ukrainischen Territoriums an ausländische Konzerne verkauft. Auch auf Telegram sahen Zehntausende die Behauptung, die zudem auf Twitter und verschiedenen Blogs (hier, hier) sowie auf Englisch, Französisch, Polnisch, Finnisch, Ungarisch und Tschechisch kursierte.

Nach oben scrollen