Migration

Video zeigt einen Brauch in S├╝dtirol, keine Gewalt gegen Migranten in Rottweil

Mit rassistischen Parolen und teilweise mit Gewaltaufrufen wird Anfang Februar 2024 bei Facebook, Youtube, Telegram und X ein Video verbreitet. Es zeigt, wie eine Gruppe Menschen durch eine Stra├če l├Ąuft, verfolgt von Gestalten mit H├Ârnern auf dem Kopf, die auf sie einschlagen.

Video zeigt einen Brauch in S├╝dtirol, keine Gewalt gegen Migranten in Rottweil Read More ┬╗

B├╝rgergeld im Ausland beziehen: Wie ein Google-Suchergebnis falsch aufgefasst wird

Ein Bild von einem Google-Suchergebnis wird aktuell auf X und Facebook verbreitet, um Stimmung gegen Migrantinnen und Migranten zu machen. Auf dem Bild, das seit dem 16. Januar 2024 zehntausende Menschen erreichte, steht: ÔÇ×Die Bezieherinnen und Bezieher von B├╝rgergeld haben das Recht und die M├Âglichkeit, B├╝rgergeld auch im Ausland zu beziehenÔÇť.┬á

B├╝rgergeld im Ausland beziehen: Wie ein Google-Suchergebnis falsch aufgefasst wird Read More ┬╗

Falschzitat seit Jahren auf Facebook: So sprach Gr├╝nen-Politikerin Renate K├╝nast nicht ├╝ber Integration

Facebook-Beitr├Ąge verbreiten seit Monaten ein Zitat mit dem Logo der Partei B├╝ndnis 90 / Die Gr├╝nen. Es zeigt den Namen ÔÇ×Renate KuhastÔÇť, die gesagt haben soll, dass Integration damit anfange, dass Deutsche T├╝rkisch lernen. Auch im Januar 2024 verbreiteten Dutzende Nutzerinnen und Nutzer den Satz weiter (hier und hier). Der Name ist falsch geschrieben, gemeint ist die Gr├╝nen-Politikerin Renate K├╝nast.┬á

Falschzitat seit Jahren auf Facebook: So sprach Gr├╝nen-Politikerin Renate K├╝nast nicht ├╝ber Integration Read More ┬╗

Heinrich Heine hat nicht geschrieben, dass die Sympathie f├╝r Ausl├Ąnder in Europa ÔÇ×bald wegÔÇť sei

Ausgerechnet dem Dichter Heinrich Heine (1797 bis 1856), der aufgrund seiner j├╝dischen Herkunft und seiner politischen Ansichten als Feindbild f├╝r Antisemiten und Nationalsozialisten gilt, wird ein Gedicht mit rassistischen Formulierungen zugeschrieben. Demnach soll Heine gedichtet haben, dass die Sympathie mit Menschen aus Indien, der T├╝rkei und Afrika bald verschwinden w├╝rde, wenn diese ÔÇ×in hellen Scharen, wie die Maden in dem Speck in Europa nisten wollenÔÇť. Es kursiert seit Jahren in Blogs und Beitr├Ągen in Sozialen Netzwerken. Ein Dutzend Beitr├Ąge auf Facebook verbreiteten diese Verse im Januar 2024 erneut, teilweise wurden sie hundertfach geteilt.┬á

Heinrich Heine hat nicht geschrieben, dass die Sympathie f├╝r Ausl├Ąnder in Europa ÔÇ×bald wegÔÇť sei Read More ┬╗

Nach oben scrollen