Verbraucher

Vorsicht vor diesen Falschbehauptungen zur 15-Minuten-Stadt - Featured image

Vorsicht vor diesen Falschbehauptungen zur 15-Minuten-Stadt

Tausende User haben seit Ende Januar 2023 ein Video des österreichischen Online-Fernsehsenders AUF1 auf Facebook geteilt, in dem verschiedene Behauptungen über das Konzept der 15-Minuten-Stadt aufgestellt werden. Das Video verbreitete sich auch auf Telegram, wo es hunderttausende Menschen sahen.

Vorsicht vor diesen Falschbehauptungen zur 15-Minuten-Stadt Read More »

Tiktok-User benutzen Diabetes-Medikament zum Abnehmen - Featured image

Tiktok-User benutzen Diabetes-Medikament zum Abnehmen

„Vierzig Kilo in drei Monaten verlieren ist möglich, dank des Peptids Semaglutid (…) besser bekannt unter dem Namen Ozempic“, schwärmt ein französischer Tiktok-User im Dezember 2022 in einem Video, das knapp 50.000 Mal angesehen wurde. „Das ist ein Wunder“, „Ozempic, merkt euch nur diesen Namen“: Auf Tiktok ist die Werbung für Gewichtsabnahme durch Ozempic, oder sein Molekül Semaglutid, durch die Decke gegangen. Ende Februar hatte der Hashtag #Ozempic über 500 Millionen Views erzeugt. Auch deutschsprachige Userinnen und User nutzten den Hashtag.

Tiktok-User benutzen Diabetes-Medikament zum Abnehmen Read More »

Kindesentführungen in Berlin? Polizei dementiert Falschinformation über Bus mit BVG-Logo

27.02.23 „Es gibt wieder eine neue Masche bei Kindesentführungen in Berlin“, heißt es seit dem 22. Februar auf Facebook. Angeblich würden Kleinbusse mit dem Logo der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) neben Kindern halten, denen gesagt werde, der Bus sei ausgefallen und sie sollten in den Ersatzbus steigen. Die Beiträge enden mit einem Appell: „Die Kinder sollen

Kindesentführungen in Berlin? Polizei dementiert Falschinformation über Bus mit BVG-Logo Read More »

Action: Bei diesem Zahlenrätsel werden keine Gewinne verlost - Featured image

Action: Bei diesem Zahlenrätsel werden keine Gewinne verlost

23.02.23 Ein Bild auf Facebook zeigt mehrere Zahlenreihen. „Heute verlost das Team von Action einen 250€-Gutschein an die ersten 1000 Personen, die eine andere Nummer als [803] kennen“, heißt es dazu. Solche und ähnliche Beiträge wurden auf mehreren Facebook-Seiten mit dem Logo des niederländischen Discounters Action veröffentlicht – sie heißen oft „Action Fans“ oder ähnlich.

Action: Bei diesem Zahlenrätsel werden keine Gewinne verlost Read More »

Nein, es ist nicht möglich, Erdbeben vorherzusagen - Featured image

Nein, es ist nicht möglich, Erdbeben vorherzusagen

Am 6. Februar 2023 wurden die Türkei und Syrien von einem Erdbeben der Stärke 7,8 erschüttert. Nach den offiziellen Angaben vom 19. Februar 2023 forderte es bis jetzt 45.000 Todesopfer und zerstörte tausende Gebäude. In sozialen Netzwerken kursiert seitdem die Frage, inwieweit sich Erdbeben voraussagen lassen, nachdem ein niederländischer Twitter-User das Erdbeben einige Tage vorher angeblich angekündigt hatte. Expertinnen und Experten sind sich jedoch einig: Bis heute existiert keine wissenschaftliche Methode, um Erdbeben vorauszusagen. Es lassen sich zwar Risiken einschätzen, aber diese Wahrscheinlichkeiten beziehen sich auf einen Zeitraum von mehreren Jahrzehnten. Auch die Frage, ob Tiere Erdbeben vorhersagen könnten, kursierte online. Expertinnen und Experten erklärten jedoch, dass Tiere lediglich vor dem Menschen die ersten Erdbebenwellen spüren könnten und es sich damit nicht um eine Voraussage handele.

Nein, es ist nicht möglich, Erdbeben vorherzusagen Read More »

Nach oben scrollen